Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ein fröhliches Auf Wiedersehen!

Januar 21 um 8:00 - 17:00

Das Projekt „Lob des Unterschieds“ entstand in seiner hier dargestellten Form als gemeinsame Idee von Jalda Rebling, Farhad Payar, Dietrich Petzoldt und Zeha Schmidtke. Zum Jahreswechsel 2021/22 haben wir die Zusammenarbeit beendet. Wir werden vor allem die lebendigen Diskussionen mit unserem Publikum in bester Erinnerung behalten. Danke und Auf Wiedersehen! Das Ensemble Lob des Unterschieds

Details

Datum:
Januar 21
Zeit:
8:00 - 17:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × drei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.